Sichtbar Natürlich;

die wichtigsten Information über das Saatgutpapier




Das Saatgutpapier

Die Saatgutbogen werden aus gesammeltem Recycling-Papier von Hand geschöpft, dabei wird das entsprechende Saatgut (GVO (Gentechnikfrei) beigefügt. Das Papier kann in Erde gepflanzt werden und schon bald wachsen Blumen.

Das Papier ist im Bogenformat A3+ und oder A3  erhältlich.


Die Wildblumenmischung A3+, 240 gm2 292 x 444 mm


Bird's Eye= Ehrenpreis, Clarkia= Feenfächer-Clarkie, Black Eyed Susan= Schwarzäugige Susanne, Catchfly= Pechnelke, Snapdragon= Löwenmaul, English Daisy= Gänseblümchen, Sweet Alyssum= Silberkraut


Die Sommerblumenmischung A3, 200 gm2

Gypsophila Elegans white, Antirrhinum Semi Tall Mix, Allysum Benthami white, Petunia Star Mix, Godetia Azalea Dwarf Mix, Mesembryanthemum Heavens Mix


Saatgute wie; Kräuter / Salate / Gemüse / Kamille etc. auf Anfrage möglich.

((Lieferzeit ca. 6 Monate))




Die Pflanzanleitung


SCHRITT 1: Papier in Wasser legen (ca. 1 Stunde)  

Ist nicht zweigen, fördert jedoch die Keimung.


SCHRITT 2: Bereitstellen des Topfes  

Füllen Sie den Topf mit 2/3 Erde.


SCHRITT 3 – Einpflanzen des Papiers

Nehmen Sie das pflanzbare Papier und reißen Sie es in kleine Stücke, etwa 2 cm gross. Pflanzen Sie die kleinen Stücke in die Erde, mit ca. 1/2 cm, Erde bedecken und festdrücken. 


SCHRITT 4 - WASSER WÄHREND DER KEIMUNG

Nach dem Einpflanzen des Papiers gut wässern, jedoch nicht ertränken. Immer feucht halten, dies ist wichtig für die Keimung. 


SCHRITT 5 - Sonne & Licht & Wärme

Bei kühleren Temperaturen kann das Planzen gerne im Innenbereich stattfinden.


SCHRITT 6 - PFLEGE NACH DER KEIMUNG

Wenn Sprossen sich zeigen, das Papier immer noch feucht halten. Sobald die Pflanze genug gross ist, nur noch Wasser nach Bedarf. Bei warmen Temparaturen geniessen die Pflanzen & das Gemüse gerne die Landluft.

Bemerkung: wunderwerk. führt Pflanztests durch, um die Keimfähigkeit zu prüfen.

Dies mit grossem Erfolg & Freude. 



Wunderwerk lehnt jede Verantwortung für das nicht sachgemässe Einpflanzen und nicht Keimen der Saatgutartikel ab. 





















 

   








 


 










 





E-Mail
Anruf